berühren | verändern | erwachen
Bernd W. Flach

| Bernd W. Flach

"Meine Sicht der Welt ist nur meine Eigene. Sie ist immer nur das, was ich aus ihr gemacht habe. Sie zeigt mit allem stets auf mich selbst!

In meinen Reaktionen, finde ich deshalb vor allem nur mich selbst, mit der Aufforderung zu antworten, die VerAntwortung anzunehmen!

Aber niemand ist eine Insel. Und nur gemeinsam erschaffen und verändern wir diese Welt täglich von neuem."
 
Auf dem Hintergrund einer mehr als 25 jährigen kinesiologischen Praxis, entwickelte Bernd W. Flach die Intentionale Kinesiologie (IntK) als eine Integration seiner vielschichtigen persönlichen Erfahrungen und eigenen Untersuchungen. Sie ist das Ergebnis einer ständigen Auseinandersetzung mit dem Menschsein in einer sich ständig verändernden Welt. Das Arbeitsmodell entwickelte sich aus den Elementen von verschiedenen kinesiologischen Richtungen mit ihren Prinzipien und ist mit psychologisch-systemischen, neurobiologischen und quantenphysikalischen Sichtweisen ebenso verbunden, wie mit den spirituell traditionellen Ansätzen des Buddhismus und Schamanismus und neueren Entwicklungen. Aus diesem Hintergrund heraus entwickelte sich EmoTap®.
Kurzbiografie »
www.bernd-flach.ch
| Impressum